Für eine Vertretung im Nationalrat aus dem Oberland Ost

Parteiübergreifendes Unterstützungskomitee

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Aus dem Oberland Ost stellen sich am 20. Oktober 2019
drei Persönlichkeiten  zur Wahl in den Nationalrat.

Marianna Lehmann-Gygax  ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kinder und lebt in  Wilderswil

Marianna Lehmann
Nationalratskandidatin FDP
www.marianna-lehmann.ch


Andreas Michel ist verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Kinder und lebt in Schattenhalb

Andreas Michel
Nationalratskandidat SVP
www.andreas-michel.ch


Urs Graf  ist verheiratet und
lebt in Interlaken

Urs Graf
Nationalratskandidat SP
www.ursgraf-interlaken.ch
Mach mit

Setzt dich auch auf die Liste!

Unterstützte unsere Kandidaten aus dem Oberland Ost aktiv. Sende uns mit dem untenstehenden Kontaktformular deine Adresse und eine kurze Mitteilung, dass dein Name bei den Unterstützerinnen und Unterstützer aufgeführt werden darf.

SpENDEN

Wir bedanken uns für finanzielle Unterstützungen auf das Konto
CH04 0839 3021 2686 1921 8
Bank EKI, Interlaken

Unterstützerinnen und Unterstützer

Franz Aerni, Matten; Aeschimann Automationssysteme AG, Matten; Peter Aeschimann**, Gemeindepräsident Matten; Christian Anderegg**, Gemeindepräsident Grindelwald; Walter Balmer, Unterseen; Bank EKI Genossenschaft, Interlaken; Peter Bettler, Matten; Martin Boss, alt Grossrat, Saxeten; Ami Bossard Gartenmann, Matten; Walter Brog**, Gemeindepräsident Innertkirchen; Karin Brönnimann*, Interlaken; Brönnimann Architekten AG, Interlaken; David Bühler, Interlaken; Michael Bühler, Unterseen; Franz Christ, Interlaken; Franziska Demarmels, Unterseen; Walter Dietrich, Därligen; Heinz Egli, Schwanden b. Brienz; Juck Egli*, Meiringen; Ruth Eichenberger, Brienz; Roland Eichenberger, Brienz; Josef Erni, Matten; Peter Feuz-Steffen, Stechelberg; Jürg Peter Foletti*, Unterseen; Forum 4 AG für Architektur, Interlaken; Dieter Friedli, Ringgenberg; Regula Friedli, Ringgenberg; Christine Früh, Unterseen; Franziska Früh, Unterseen; Daniel Früh, Unterseen; Roland Frutiger**, Gemeindepräsident Meiringen; Werner Gartenmann, Matten; Ghelma AG Baubetriebe, Meiringen; Max und Irene Giovinetti, Wilderswil; Judith Graf, Matten; Martin Grunder, Interlaken; Barbara Guggisberg, Unterseen; Markus Hafner, Wilderswil; Rolf Hänni*, Unterseen; Heinz Häsler, Kunsthaus, Gsteigwiler; René Hofer, Unterseen; Madeleine Howald, Interlaken; IBI Interlaken, Interlaken; Inter-Treuhand AG Interlaken, Interlaken; Jungfrau World Events GmbH, Unterseen; Markus Karlen**, Gemeindepräsident Habkern; Konsag AG, Goldswil; Martin Künzi, Interlaken; Klaus Landolf, Wilderswil; Ueli Lauener, Unterseen; Hans Lehmann, Wilderswil; Albert Lüthi, Interlaken; Patrick Maurer, Bönigen; Thomas Michel, Interlaken; Michel Gruppe AG, Meiringen; Dr. phil. Hanna Muralt Müller, alt Vizekanzlerin, Unterseen; lic. phil. Jürg Müller-Muralt, Unterseen; Roland Noiriean**, Gemeindepräsident Beatenberg; Andreas Oberli**, Gemeindepräsident Oberried; Martin Otth, Unterseen; Helmut Perreten, Unterseen; Peter Pfister, Meiringen; Verena Roder, Vizegemeindepräsidentin, Unterseen; Arnold Schild**, Gemeindepräsident Hasliberg; Alfred Schenk, Interlaken; Roland Scheurer, Goldswil; Silvia Scheurer, Unterseen; Mäni Schläppi, Grindelwald; Andreas Schlatter, Unterseen; Walter Seiler, Unterseen; Elisabeth Stadler, Matten; Martin Stäger**, Gemeindepräsident Lauterbrunnen; Hans-Kaspar Steiner, Lauterbrunnen; Erich Sterchi**, Gemeindepräsident Hofstetten; Beatrice Stoffel, Wilderwil; Sabina Stör, Interlaken; Daniel Studer, Gemeinderat Meiringen; Urs Stucki**, Gemeindepräsident Gsteigwiler; Marc A. Trauffer, Hofstetten; Beni von Gunten, Unterseen; Urs Weisskopf, Unterseen; Rolf  Widler, Interlaken; Thomas Will, Unterseen; Hans Wolf**, Gemeindepräsident Därligen; Annelise Zimmermann*, Brienz;

*Mitglied Arbeitsgruppe Unterstützungskomitee
** Co-Präsidium

3

Kandidierende

40202

Stimmen

24

Sitze Kt. Bern

Inserate

Primär will das Unterstützungskomitee im Oberland Ost die Stimmbürgerinnen und -bürger zur Wahl motivieren. Mit den vorhandenen Mitteln wird dies vor allem über Inserate in regionalen Medien geschehen.


Plakate

Das Unterstützungskomitee verzichtet auf grosse Plakatkampagnen oder Wild-plakatierung. Trozdem gibt es vielleicht geeignete Orte, um unsere Kandidierenden zu unterstützen? Dann sind wir gerne für Hinweise dankbar. 


Wahlveranstaltung

Am Montag, 9.  September 2019, findet um 19:00 Uhr im Kunsthaus Interlaken eine öffentliche  Wahlveranstaltung statt. Die drei Kandidierenden werden vorgestellt und geben Antwort auf Ihre Fragen.


Medieninformationen

Nachfolgend die Medieninformationen des Unterstützungskomitees:

Medienmitteilung 26.06.2019
Einladung öffentlicher Wahlanlass 9. September 2019, Interlaken

Kontakiere uns

Gerne stehen wir für Fragen zur Unterstützung der Kandidierenden aus dem Oberland Ost zur  Verfügung.

social media

folge uns auf facebook und instagram, damit du aktuell über aktivitäten und aktionen informiert bist.